Skip to main content
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ikonenmalkurs

Di. 2. April 2024So. 7. April 2024

Die Ikone, das Bild, ist ein Abbild vom Urbild, das ​Christus selbst ist, ein Fenster, das uns Einblick in die göttliche Wirklichkeit und Ewigkeit gewährt.

Ziel des Malkurses ist es, eine Vermittlung der traditionell festgelegten Maltechnik der Ikone zu geben. Von der Übertragung der Vorzeichnung, dem Vergolden, der Herstellung der Eitemperafarben bis zur Fertigstellung der Ikone werden die Teilnehmer mit den einzelnen Arbeitsschritten vertraut gemacht.

Die Ikonenmalerei wird als ein religiöses Handwerk gedeutet, weshalb auch das Wort „hagiographia“, also Heiligenschreiberei, der Herstellung einer Ikone näherkommt. Beim Ikonenschreiben wird der Schreibende als „Werkzeug Gottes“ betrachtet. Ikonen werden meistens von Mönchen, anonymen Künstlern oder in Manufakturen gemalt.
Der Tradition nach werden sie nicht signiert – der Künstler nimmt sich zurück und lässt Gott durch das Bild sprechen.

Anfänger und Fortgeschrittene sind ​gleichermaßen willkommen.

Kursteilnehmer sind zur Teilnahme am Chorgebet und an der Eucharistiefeier der Gemeinschaft herzlich eingeladen.

Details

Beginn:
Di. 2. April 2024
Ende:
So. 7. April 2024
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Michaelskloster Paderborn
Telefon
05251 29063-25
E-Mail
sr.ancilla@michaelskloster.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Michaelskloster Paderborn
Augustiner Chorfrauen C.B.M.V. | Michaelstraße 17
Paderborn, 33098
Google Karte anzeigen
Telefon
05251-29063-0
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden