Festivals

Kulturfestival „Dalheimer Sommer“

By 23. Juni 2018 No Comments

Fr. 20. Juli bis So. 12. August| Stiftung Kloster Dalheim | LWL-Landesmuseum für Klosterkultur | Lichtenau

Unter dem Motto „Krieg und Liebe“ geht das Kulturfestival „Dalheimer Sommer“ in seine 22. Spielzeit.

Das Festspielensemble Capella Dalheimensis eröffnet nach erfolgreicher Premiere im vergangenen Jahr das Kulturfestival 2018 mit einem Konzert in der Klosterkirche (21. Juli). Weitere Programmhöhepunkte sind: ein Wandelkonzert mit wechselnden Spielstätten (10. August) sowie der Auftritt des Johann Rosenmüller Ensembles (12. August). Mit einem Duo aus Trompete und Orgel gibt der „Dalheimer Sommer“ erstmals ein Gastspiel in der St. Kiliankirche Lichtenau (27. Juli). Das Festival steht unter der Intendanz des bundesweit bekannten Musikers und Ensembleleiters Arno Paduch.

Vom Verein der Freunde des Klosters Dalheim e.V. ins Leben gerufen, bietet der „Dalheimer Sommer“ seit über 20 Jahren mit Musik und Schauspiel einen stimmungsvollen und hochkarätigen Kulturgenuss auf dem historischen Gelände des ehemaligen Klosters.

Karten für den Dalheimer Sommer (ab 15 €, ermäßigt: 12 €) gibt es unter Telefon 05292 9319-224 und unter www.dalheimer-sommer.de

Veranstalter: Stiftung Kloster Dalheim in Kooperation mit dem Verein der Freunde des Klosters Dalheim e.V.