Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vom Knipsen zum Fotografieren

16. Mai | 9:0019:30

Gemeinsam erkunden die Teilnehmer im ersten Kursteil die technischen Möglichkeiten der eigenen Fotoausrüstung. Sie lernen u. a. die Grundlagen um Brennweite, Blende, Belichtungszeit und deren Einstellungsmöglichkeiten kennen und wissen um den Einfluss auf die Aufnahmen.

Im zweiten Teil beschäftigen sie sich mit Fragen der Bildgestaltung. Darüber hinaus soll für die wichtigsten Fertigkeiten in der Fotografie sensibilisiert werden: Sehen, Beobachten und Visualisieren – um dann, im anschließenden Praxisteil, den Blick für Motive aus der Natur rund um das Kloster Hardehausen zu schärfen. Ziel ist es, die theoretischen Erkenntnisse umzusetzen und mit der Kamera zu üben. In der abschließenden Bildbesprechung werden die Ergebnisse diskutiert. Dabei erhalten die Teilnehmer Tipps wie sie ihren eigenen fotografischen Ausdruck weiterentwickeln können.

Mitzubringen:
– Freude am Beobachten und kreativen Gestalten in der freien Natur
– eine eigene digitale Fotoausrüstung (Spiegelreflex, System- oder Bridgekamera) und das zugehörige Handbuch
– dem Wetter angepasste Kleidung und Schuhe.

Details

Datum:
16. Mai
Zeit:
9:00–19:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kloster Hardehausen | Katholische Landvolkshochschule Hardehausen
Abt-Overgaer-Str. 1
Warburg, 34414
+ Google Karte
Telefon:
05642-98230
Website:
http://www.lvh-hardehausen.de