Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vom Glück der Genügsamkeit

15. Januar 2019 | 15:0027. Januar 2019 | 14:00

Zehn Tage Oasenzeit für Leib und Geist: fasten, Mitte finden, Horizont erweitern

Sie möchten …
… fasten, aber nicht in der Klinik?
… sich weiterbilden, aber nicht an einer Hochschule?
… medizinische Begleitung, aber nicht im Sanatorium?
… die Lust an der Kargheit entdecken?
… bewusst Verzicht üben, weil Sie gesund sind?

Sie suchen …
… Ruhe und Besinnung, Anregung und Gespräch?
… geistige Nahrung und geistliche Gemeinschaft?

Mit Einfachheit und Verzicht verbinden wir häufig finstere Verbote, Mangel und Entbehrung. Freiwillig auf etwas zu verzichten aber ist eine geistige Übung, die einen Zugewinn an Freiheit schenkt. Wer freiwillig und fröhlich verzichtet, wird neue, überraschende Lebens-möglichkeiten und das Glück der Genügsamkeit entdecken. Fasten kann dabei helfen. Fasten ist ein Weg, die Kraft der Kargheit zu erfahren und erstarrte Gewohnheiten aufzubrechen. Fasten heißt: empfindsamer werden, genauer wahrnehmen, klarer sehen. „Fasten ist die Speise der Seele“, wie der Kirchenlehrer Johannes Chrysostomus einmal schrieb.

Die Oasenzeiten auf der Hegge sind davon geprägt, die leibliche wie auch die seelisch-psychische und geistig-religiöse Dimension des Fastens auszuloten. Tägliche Wanderungen, sowie Vorträge, Bibelgespräch, Bildbetrachtungen, gemeinsames Singen und Musizieren und anderes mehr wollen der neuen Sensibilität geistige Nahrung geben.

Neben alldem wird auch genügend Zeit bleiben zur eigenen Besinnung, zum Ausruhen, Sich-Entspannen und Lesen.

Ihre geistliche Prägung erhalten die Tage weiterhin durch die tägliche Einladung zum Gottesdienst in der Hauskapelle: am Morgen zu Gotteslob oder Messfeier, am Abend zu Vespergebet oder Komplet zum Tagesausklang.

Das Fasten auf der Hegge erfolgt in modifizierter Form nach der Schule Otto von Buchinger und wird ärztlich begleitet.

Details

Beginn:
15. Januar 2019 | 15:00
Ende:
27. Januar 2019 | 14:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Die Hegge – Christliches Bildungswerk
Hegge 4
Willebadessen, 34439
+ Google Karte
Telefon:
05644-400 und -700
Website:
http://die-hegge.de