Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Titularfest

8. Dezember | 8:0011:00

Wir gehören zusammen und feiern mit

Titularfest der Schwestern der Christlichen Liebe

Zu den in Deutschland eher unbekannten katholischen Hochfesten zählt Mariä Empfängnis am 8. Dezember. An diesem Tag gedenken die Christen der späteren Gottesmutter, die nach der Lehre der katholischen Kirche ohne Erbsünde auf die Welt kam. Das „Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria“ ist auch unter dem Namen „Fest der unbefleckten Empfängnis“ bekannt. Eine lange Tradition hat das Fest Mariä Empfängnis im Bistum Rom, wo es 1476 vom damaligen Papst Sixtus IV. eingeführt wurde.

Leitung: Schwester Ines Schmiegel SCC, Schwester Clara Schmiegel SCC

Details

Datum:
8. Dezember
Zeit:
8:00–11:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kongregation der Schwestern der Christlichen Liebe K.d.ö.R.
Haus Maria Immaculata | Mallinckrodtstraße 1
Paderborn, 33098
+ Google Karte
Telefon:
05251-697154
Website:
http://www.haus-maria-immaculata.de, http://www.sccp.de