Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tag der Gärten und Parks

9. Juni

Zwischen den alten Gebäuden mit ihrem schön gestalteten grünen Umfeld spürt man den Hauch des historischen Erbes. Dazu passt das diesjährige Motto “Gartengeheimnisse”. Alte Klostergärten haben an sich schon etwas Geheimnisvolles. Im Rahmen zweier Führungen lässt sich dies mit Karl-Hermann Schlepphorst vom Heimatverein endecken. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr und 15 Uhr am Bronzemodell auf dem Kirchplatz.

Nicht nur das Wort wird dabei im Vordergrund stehen: An einigen Stationen des Rundgangs werden die Klänge einer Klarinette für eine besondere Atmosphäre sorgen.
Das Soloinstrument wird gespielt von Claudia Erlenkötter aus Rheda-Wiedenbrück.

Im Gewölbekeller bietet das Café der Landfrauen ab 14 Uhr Imbiss und Getränke an. Willy Zurwonne (Oelde) schafft hier mit Gitarre und Gesang einen musikalischen Rahmen.

Details

Datum:
9. Juni
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Ehem. Benediktinerinnenkloster Herzebrock
Klosterstraße 6
Herzebrock, Deutschland
+ Google Karte