Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Suizidalität von Kindern und Jugendlichen

15. September17. September

Jedes Jahr sterben in Deutschland fast 600 junge Menschen durch Selbsttötung. Suizid und Suizidversuche sind keine Probleme von Randgruppen, sie sind alltäglich. Bei Jugendlichen ist Selbsttötung die zweithäufigste Todesursache nach Verkehrsunfällen. Jede/r Suizidtote hinterlässt durchschnittlich ca. sechs nahestehende Personen, die kaum wissen wie sie weiterleben können.

Schätzungen gehen davon aus, dass 12.000 bis 18.000 junge Menschen unter 25 Jahren einen oder mehrere Suizidversuche unternehmen. In keiner anderen Altersgruppe gibt es so viele Suizidversuche. Sehr viele bleiben unerkannt, und der damit gesendete Hilferuf bleibt ungehört.

Lehrerinnen und Lehrer, Verantwortliche in der Sozialarbeit und Seelsorge stehen vor der Herausforderung, angemessen zu reagieren. Sie sollen Warnsignale und Alarmzeichen erkennen, selber Hilfe anbieten, Hilfsangebote vermitteln und bei akuter Suizidgefahr angemessen handeln. Nach einem Suizidversuch oder Suizid gilt es, Betroffene zu begleiten. Das Seminar will dabei Hilfestellung geben.

Referentinnen und Referenten sind: Maria Oldenburg, Lehrerin an der Schule im Klinikum Bad Salzuflen, Dr. Silja Burghaus, Ärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Bielefeld, Torsten Mix, Diplom-Sozialarbeiter an der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Bad Salzuflen und Dagmar Feldmann, Die Hegge.

Das Seminar wendet sich an Lehrerinnen und Lehrer sowie an andere Fachkräfte (z.B. Sozialarbeit, Seelsorge), die in Schulen und mit Familien arbeiten und findet unter Beachtung sämtlicher Regelungen und Maßnahmen zur Infektionsvermeidung statt.

Details

Beginn:
15. September
Ende:
17. September
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Die Hegge – Christliches Bildungswerk
Hegge 4
Willebadessen, 34439
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
05644-400 und -700
Website:
http://die-hegge.de