Skip to main content
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Psychohygiene und Bogenschießen

Mo. 20. Juni 2022Fr. 24. Juni 2022

„Du hast den Bogen raus!“ – also: gehen wir mit dem Bogen raus! Habe ich den Bogen überspannt?

Wie es gelingen kann, den beruflichen Alltag gesund zu gestalten, kann sich durch den Umgang mit Pfeil und Bogen erschließen. Vorerfahrungen sind dabei nicht notwendig, sondern vielmehr die Bereitschaft, sich hineinnehmen zu lassen in den dynamischen Prozess. Im Zentrum der Tage steht die Suche nach der persönlichen Mitte: sich reflektieren und (neu) ausrichten im beruflichen Kontext, lässt neue Seiten, Fähigkeiten und Fertigkeiten in einem neuen Licht erscheinen. Hauptelement unserer gemeinsamen Arbeit wird dabei das Bogenschießen im supervisorischen Kontext sein. Das meint, Themen aus dem praktischen Tun zu heben und sie im „supervisorischen setting“ zu bearbeiten. Diese Tage werden von Elementen der Achtsamkeit, dem Wechselspiel von Spannung und Entspannung gerahmt.

Details

Beginn:
Mo. 20. Juni 2022
Ende:
Fr. 24. Juni 2022
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Kongregation der Schwestern der Christlichen Liebe K.d.ö.R.
Haus Maria Immaculata | Mallinckrodtstraße 1
Paderborn, 33098
Google Karte anzeigen
Telefon:
05251-697154
Veranstaltungsort-Website anzeigen