Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Nordische Reihe: „Trolska Polska”

21. März | 20:00

„Nordic Troll Folk“ – ein Abenteuerkonzert

Trolle, Wassernymphen, Wichtel, Elfen, Kobolde … was rührt sich eigentlich dort draußen im Wald? Ob wir an sie glauben oder nicht, es gibt sie – tief unten in unserem Unterbewusstsein.

Trolska Polska nimmt die Zuhörer mit in die wundersame Welt der nordischen Fabelwesen – mit faszinierenden Melodien und ansteckender Energie. Die sieben Trolle sind junge Talente der dänisch-schwedischen Folkszene, sorgfältig ausgewählt vom Folkveteran und Multiinstrumentalist Martin Seeberg. Sie spielen mit einer großen Zahl an Instrumenten (Geige, Viola, Cello, Nyckelharpa, Mandoline, Gitarre, Sackpfeife, Didgeridoo, Drehleier, Tabla, Flöte), um die Wesen der Geschichten zum Leben zu erwecken – mit dem Ziel, die Zuhörer aus ihrem Alltag in die skandinavischen Wälder zu entführen und sie dort zum Tanz einzuladen.

Martin Seeberg: Bratsche, Geige, Flöte, Komponist
Mads Kjøller-Henningsen: Flöten, Drehleier u. Sackpfeife
Lasse Væver Jacobsen: Nyckelharpa, Viola d’amore u. Geige
Søren Vinther Røgen, 12-seitige Gitarre u. Mandoline
Malte Zeberg: Kontrabass, Mandoline u. Strubesang
Magnus Heebøll: Percussion, Maultrommel, Didgeridoo u. Übertongesang
Alexandra Nilsson, Cello, Geige u. Gesang

Details

Datum:
21. März
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Bürgerzentrum Johanniskirchhof | ehem. Kollegiatstift St. Johannis
Verein für Kultur & Kommunikation e. V. | Seidenbeutel 1
Minden, 32423
+ Google Karte
Telefon:
0571–23939
Website:
www.buezminden.de