Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Nachhaltig leben

8. September10. September

Viele Menschen sind bereit, ihren Lebensstil zugunsten von Umwelt und weltweiter Gerechtigkeit zu ändern.

Manchmal ist es ganz einfach: Weniger kaufen, mehr zu Fuß gehen, Dinge länger nutzen, teilen. Dazu braucht es oft „nur“ den Antrieb, etwas auch wirklich zu tun oder etwas zu lassen. Die Vergewisserung durch Gleichgesinnte ist dabei eine gute Hilfe.

Manchmal fehlt jedoch das Wissen: Welches ist die nachhaltigere Variante? Wie kann ich ganz konkret in meinem Alltag etwas verändern? Wem hilft es wirklich, wenn ich auf dieses oder jenes verzichte?

Das neue Seminar Angebot, der seit 2019 für den Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) zertifizierten Bildungsstätte, will Anregungen geben, den eigenen Alltag nachhaltiger zu gestalten. Dazu werden sowohl die oben genannten Fragen genauer untersucht und diskutiert, als auch Dinge ganz praktisch ausprobiert. Unter anderem werden die wichtigsten Reinigungsmittel selber hergestellt und ausprobiert. Eine Nachmittagsexkursion führt zum Biolandhof Engemann in Eissen. Auch eine kleine Tauschbörse unter dem Titel „Zum Wegwerfen zu gut“ ist vorgesehen.

Das Seminar findet statt unter Beachtung sämtlicher Regelungen und Maßnahmen zur Infektionsvermeidung.

Details

Beginn:
8. September
Ende:
10. September
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Die Hegge – Christliches Bildungswerk
Hegge 4
Willebadessen, 34439
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
05644-400 und -700
Website:
http://die-hegge.de