Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Konzert mit dem Duo „La Vigna“

8. Dezember | 19:30

Ruhig, inspirierend, wunderschön – und sehr, sehr selten: das ist Francesco Barsantis „Collection of Old Scots tunes“ von 1742, die unveröffentlicht in den Archiven der British Library ruht. Diese alten Melodien versetzen die Zuhörenden in die schottischen Highlands, wärmen wie ein gereifter Scotch am Kaminfeuer, erinnern an die Hirten auf dem Felde.

In ihrem Weihnachtsprogramm spielt das Duo „La Vigna“ Barsantis Lieder abwechselnd zu Händels, Corellis und Barsantis prunkvollen Sonaten, die durch ihr facettenreiches Funkeln ebenso faszinieren wie der Dresdner Diamant – stets mit einem grünen Schimmer, der an die königliche Inkarnation erinnert, das Zentrum des Weihnachtsfestes.

Das Duo „La Vigna“ musiziert seine spannungsgeladenen Interpretationen stets mit eleganter, tänzerischer Leichtigkeit. Die seltenen Instrumente Theorbe – das größte Instrument der europäischen Lautenfamilie – und virtuose Blockflöten wie die Voice-Flute oder Ganassi-Flöte, zaubern einen „Klang, der die Seele berührt“

Theresia Stahl, Blockflöten: Als gebürtige Dresdnerin studierte sie Diplommusikerziehung Blockflöte bei Prof. Christoph Huntgeburth an der Universität der Künste Berlin. Daran schloss sich ein künstlerisches Aufbaustudium bei Prof. Gerd Lünenbürger an. Während ihres Studiums nahm sie u.a. an Kursen bei Peter Holslag und Karel van Steenhoven teil.

Christian Stahl, Laute und Theorbe, stammt aus Pforzheim im Schwarzwald. Er studierte klassische Gitarre an der Universität der Künste Berlin. Während seines Studiums nahm er mehrfach an Kursen des Lautenisten Nigel North teil. Anschließend studierte er bei Björn Colell und Frank Pschichholz „Alte Musik / Laute“ an den Hochschulen für Musik „Carl Maria von Weber“ in Dresden und „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig. Seitdem Zusammenarbeit u.a. mit Hans-Christoph Rademann, Niklas Trüstedt, Aufnahme mit dem „Neuen Bachischen Collegium”.

 

Details

Datum:
8. Dezember
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Die Hegge – Christliches Bildungswerk
Hegge 4
Willebadessen, 34439
+ Google Karte
Telefon:
05644-400 und -700
Website:
http://die-hegge.de