Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kontemplative Exerzitien – Einführungskurs

15. März19. März

„Still alle Welt vor Gott …“ (Sacharja 2,17)

Für viele Menschen ist Beten ein gedankliches Sich-Gott-Zuwenden, um mit ihm in ein inneres Gespräch zu kommen. Beim kontemplativen Gebet versuchen wir dem gegenüber, im aufmerksamen, schweigenden Dasein Gott zu erleben – in der Welt und in uns selbst.

Die Spur dahin ist die Stille und das Einüben der Aufmerksamkeit und der Wahrnehmung. In angeleiteten Übungsschritten gelingt es, mehr und mehr weg von der alltäglichen Aktivität in die Stille und die Haltung der Wahrnehmung zu gelangen, um so achtsam zu werden für das, was um uns herum und in uns geschieht. Dazu sind eine normale psychische Belastbarkeit und die Sehnsucht nach innerer Gottverbundenheit notwendig. Feste Elemente in den Tagen sind: Gemeinsames Schweigen; mehrere gemeinsame Meditationszeiten; Wahrnehmungsübungen in der Natur; biblische Grundlegungen zur Kontemplation; tägliche Begleitgespräche; eventuelle Austauschrunden; Eucharistiefeier

Leitung: Prof. Dr. Christiane Koch

Durchführung vorbehaltlich der Regelungen zum Umgang mit der Corona-Pandemie

Details

Beginn:
15. März
Ende:
19. März
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Benediktinerinnenabtei v. Hl. Kreuz
Carolus-Magnus-Str. 9
Beverungen-Herstelle, 37688
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
05273-804114
Website:
http://www.abtei-herstelle.de