Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

KlosterGespräch: Mobilität der Zukunft

Di. 27. September 2022 | 19.00 Uhr

Von A nach B: Wie geht Mobilität in der Zukunft?

Dass sich etwas ändert, liegt auf der Hand. Mehr als 100 Jahre lang haben Autos eine herausragend wichtige Rolle gespielt. Die Idee der autogerechten Stadt hat die Stadtplanung seit den 1960er Jahren beeinflusst. Wo wir wohnen und wo wir einkaufen, wie wir arbeiten und wohin wir in Urlaub fahren – das Auto hat jahrzehntelang unser Denken geprägt und vielfach bestimmt, wie wir unseren Alltag organisieren. Gerade in kleineren Städten und auf dem Lande war das Auto lange Zeit beinahe unverzichtbar.

Nicht nur aus Gründen der Nachhaltigkeit stehen wir heute vor großen Veränderungen: der überragende Stellenwert des Autos wird abgelöst durch flexiblere Konzepte eines neuen Mobilitätsmix. Viele Menschen sind offen für passgenaue Angebote, die Umwelt, Geldbeutel, Nerven und Flächenverbrauch schonen. Und es gibt Grund zu Optimismus, dass die technischen Möglichkeiten der Zukunft uns demnächst noch völlig anders von A nach B bringen werden. Das KlosterGespräch erkundet gemeinsam mit Fachleuten und Gästen, wohin die Reise gehen könnte.

Details

Datum:
Di. 27. September 2022
Zeit:
19.00 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Franziskanerkloster Wiedenbrück
Mönchstraße 19
Rheda-Wiedenbrück, 33378 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
05242-9289-0
Veranstaltungsort-Website anzeigen