Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gemeinsam unser Zusammenleben gestalten

24. September26. September

Internationales Seminar für alle Generationen

In Deutschland leben Menschen aus verschiedenen Nationen, mit unterschiedlichen Religionen, mit verschiedenen Traditionen und Wertvorstellungen. Es ist immer wieder notwendig, sich über das Verbindende auszutauschen und zu fragen, wie wir unser Zusammenleben konstruktiv gestalten können. Wichtige Fragen sind: Wo ist mein Platz in dieser Gesellschaft? Wie bereichern Menschen verschiedener Kulturen das gemeinsame Leben? Auch schmerzhafte Fragen treten auf: Wo haben bestimmte Menschen Vorrechte? Wie und wo werden Menschen diskriminiert, z. B. wegen ihrer Herkunft, wegen ihres Aussehens, wegen ihrer Überzeugungen benachteiligt? Gemeinsam mit Referentinnen und Referenten der Antidiskriminierungsarbeit des Caritasverbandes und der Diakonie wird über Rassismus und Vorurteile diskutiert und in Gruppen für Privilegien sensibilisiert und Selbststärkung geübt.

Spiel und Spaß gehören ebenso zum Programm wie die ernsthafte Auseinandersetzung mit dem Leben in Deutschland. In den drei Tagen ist Zeit und Raum, die eigenen Erfahrungen mit anderen Zugewanderten und Einheimischen auszutauschen und neue Impulse für die eigene Lebens- und Zukunftsgestaltung zu sammeln.

Eingeladen sind alle, die nach Deutschland zugewandert sind, und Deutsche, die sich mit Zugewanderten austauschen möchten.

 

Details

Beginn:
24. September
Ende:
26. September
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Die Hegge – Christliches Bildungswerk
Hegge 4
Willebadessen, 34439
Telefon:
05644-400 und -700
Webseite:
http://die-hegge.de