Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die Früchte des Lebens schätzen, nicht das Fehlende beklagen!

3. September5. September

Eine besondere Art des Danks mit Hilfe der Bibel

„Wenn dich der Herr, dein Gott, in allem gesegnet hat, in deiner Ernte und in der Arbeit deiner Hände, dann sollst du wirklich fröhlich sein.“ (Dtn 16,15)

Im Sommer und Herbst können wir viele Früchte der Erde ernten. Da tut es gut, auch einmal Gott Dank zu sagen für all das Viele, was uns aus der Natur zuteil wird. Aber es ist auch wohltuend, dazwischen immer wieder Dank zu sagen für so viel, was uns darüber hinaus persönlich in unserem Leben bereichert. Oft vergessen wir das in der Hektik und in all den vielen Dingen. An diesem Wochenende nehmen wir uns Zeit für das Dankbarsein. Wir tun das mit Hilfe der Bibel.

Leitung: Anneliese Hecht

Durchführung vorbehaltlich der Regelungen zum Umgang mit der Corona-Pandemie

Details

Beginn:
3. September
Ende:
5. September
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Benediktinerinnenabtei v. Hl. Kreuz
Carolus-Magnus-Str. 9
Beverungen-Herstelle, 37688
Google Karte anzeigen
Telefon:
05273-804114
Webseite:
http://www.abtei-herstelle.de