Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die Bach-Nacht 2020 – Ein Beitrag zu Friede und Völkerverständigung

25. Juli | 19:30

19.30 Uhr | Abteikirche
Orgelkonzert mit Mami Nagata, Tokyo
inkl. Uraufführung einer Komposition von Kadhija Zeylanova

20.30 Uhr | Konventsplatz
Pause bei Wein und Brot

21.30 Uhr | Konzertsaal
Académie Internationale Schweitzer (vormals Kammerchor der Universität Straßburg)
Leitung: Cyril Pallaud
Interkulturelles Ensemble „Bridge of Sound“
Konzept: Dr. Mag. Khadija Zeynalova

23 Uhr | Abteikirche
„Nun ruhen alle Wälder“: Bach-Choräle zum Zuhören und Mitsingen

Eintritt: 20 Euro | erm. 15 Euro
Karten: karten@klosterlandschaft-owl.de

Veranstaltung im Rahmen des Klosterfestivals 2020

Mami Nagata wurde im Jahr 1987 geboren und absolvierte an der Kunstuniversität Tokyo ihr Bachelor Studium im Hauptfach Orgel. Bereits während ihrer Ausbildung wurde sie mit dem Ataka-Preis sowie dem Akanthus-Musikpreis ausgezeichnet. Von 2012 bis 2014 studierte sie Master Orgel bei Ludger Lohmann an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart und wurde 2015 in die Solistenklasse aufgenommen.

2018 schloss sie ihr Studium in Stuttgart mit dem Konzertexamen ab. Derzeit ist Mami Nagata Dozentin im Hauptfach Orgel am Kobe College sowie Assistentin an der Kunstuniversität in Tokyo und Konzertsaalorganistin in Himeji Parnassus-Hall seit 2018.

Mami Nagata hat zusätzlich zu ihren, bereits während der frühen Studienzeit errungenen Preisen, in den letzten Jahren weitere internationale Auszeichnungen erhalten: Im Jahr 2011 gewann sie einen Sonderpreis für die beste Liszt-Interpretation beim 2. Internationalen BACH’LISZT Orgelwettbewerb Erfurt-Weimar-Merseburg. Im darauffolgenden Jahr wurde Mami Nagata ein zweiter Preis beim 7. Internationalen Orgelwettbewerb Musashino-Tokyo zugesprochen. 2015 schließlich setzte sie ihren Erfolgskurs nahtlos fort und erspielte einen ersten Preis beim 12. Internationalen Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerb in Sachsen. 2015 ermöglichte ihr das japanische Kunstministerium durch ein Stipendium ein Studium in Deutschland.

Details

Datum:
25. Juli
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Abtei Marienmünster
Abtei 3
Marienmünster, 37696 Deutschland
+ Google Karte
Website:
www.kulturstiftung-marienmuenster.de