Skip to main content
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Corveyer Sommerkonzerte 2022 (II): 1622–1722 Zerstörung und Wiederaufbau

So. 19. Juni 2022 | 17.00

Die Konzertreihe „Corveyer Sommerkonzerte 2022 präsentieren Stars von morgen“ thematisiert im Jahre 2022 die grandiose 1200-jährige Geschichte der Welterbestätte Corvey, deren Gründung auf das Jahr 822 zurückgeht. Jedes der vier Konzerte orientiert sich an historischen Fixpunkten und füllt diese inhaltlich mit etablierten, teils weltberühmten Spitzenensembles, die auf „Stars von morgen“ treffen. Dabei wird das Publikum erneut junge Solisten erleben, die sich durch die erfolgreiche Teilnahme an bedeutenden Wettbewerben ausgezeichnet haben und bereits auf eine beeindruckende Vita verweisen können. Aufführungsorte sind der 1200 Jahre alte Johanneschor im Westwerk der Kirche, der Kreuzgang des ehemaligen Klosters und der Kaisersaal.

Die europäische Erfolgsgeschichte des Klosters endet zunächst mit der weitgehenden Zerstörung von Kirche und Kloster im 30-jährigen Krieg um 1622 und wird fortgesetzt mit dem erfolgten Wiederaufbau von Kirche und Kloster um 1722. Aus dieser Zeitspanne erklingt Musik im Kreuzgang des Klosters mit dem Ensemble „Seicento Vocale“ (meist ehemalige Studierende der HfM Detmold), das sich in den vergangenen Jahren einen exzellenten Ruf in der Szene der Musik des 17. und 18. Jahrhunderts erworben hat. Dieses Ensemble trifft Yu Hagihara, Detmolder Studierende und 1. Preisträgerin des Im Oktober 2021 durchgeführten Internationalen Percussion/Marimba-Wettbewerbs „World Percussion Movement”.

Details

Datum:
So. 19. Juni 2022
Zeit:
17.00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Corvey | Abteikirche
Corvey
Höxter-Corvey, 37671
Google Karte anzeigen
Telefon:
05271- 49898-0
Veranstaltungsort-Website anzeigen