Skip to main content
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Corveyer Sommerkonzerte 2022 (I): 822 – Gründung des Klosters

So. 15. Mai 2022 | 17.00

Die Konzertreihe „Corveyer Sommerkonzerte 2022 präsentieren Stars von morgen“ thematisiert im Jahre 2022 die grandiose 1200-jährige Geschichte der Welterbestätte Corvey, deren Gründung auf das Jahr 822 zurückgeht. Jedes der vier Konzerte orientiert sich an historischen Fixpunkten und füllt diese inhaltlich mit etablierten, teils weltberühmten Spitzenensembles, die auf „Stars von morgen“ treffen. Dabei wird das Publikum erneut junge Solisten erleben, die sich durch die erfolgreiche Teilnahme an bedeutenden Wettbewerben ausgezeichnet haben und bereits auf eine beeindruckende Vita verweisen können. Aufführungsorte sind der 1200 Jahre alte Johanneschor im Westwerk der Kirche, der Kreuzgang des ehemaligen Klosters und der Kaisersaal.

Das erste Konzert präsentiert Musik aus der Entstehungszeit und den folgenden Jahrhunderten mit dem weltweit renommierten Vokalensemble „amarcord“ aus Leipzig. Im Wechsel mit ihrem Gesang erklingt eines der berühmtesten und bedeutendsten Werke der musikalischen Weltliteratur, nämlich die Partita d-Moll für Violine allein von Johann Sebastian Bach. Diese wird auf der Kaiserempore gespielt von der Preisträgerin des diesjährigen ARD-Wettbewerbs Alexandra Tirsu.

Details

Datum:
So. 15. Mai 2022
Zeit:
17.00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Corvey | Abteikirche
Corvey
Höxter-Corvey, 37671
Google Karte anzeigen
Telefon:
05271- 49898-0
Veranstaltungsort-Website anzeigen