Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aschermittwoch der Frauen

26. Februar | 14:3018:00

Mit Teresa von Avila durch die Fastenzeit

Eine Auszeit vom Alltag zu nehmen, innezuhalten und sich bewusst auf den Weg zu machen, dazu lädt der Aschermittwoch der Frauen in jedem Jahr ein. Wegbegleiterin ist an diesem Tag im Jahr 2020 die Kirchenlehrerin Teresa von Avila (1515–1582).

„Dein bin ich, geboren zu dir. Was verfügst du zu tun mit mir?“ So lautet der Wahlspruch der Heiligen aus dem 16. Jahrhundert. Was kann uns diese streitbare Ordensreformerin und christliche Mystikerin auf unserem Weg durch die Fastenzeit im Jahr 2020 mitgeben? Können wir Frauen des 21. Jahrhunderts Gedanken der „ganz auf das göttliche Du“ ausgerichteten Mystikerin überhaupt nachvollziehen? Können wir von ihren Erfahrungen profitieren? Ganz von Gott ergriffen und zugleich dem vollen Menschsein verpflichtet hat Teresa „„ihre Frau gestanden“.

Details

Datum:
26. Februar
Zeit:
14:30–18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kongregation der Schwestern der Christlichen Liebe K.d.ö.R.
Haus Maria Immaculata | Mallinckrodtstraße 1
Paderborn, 33098
+ Google Karte
Telefon:
05251-697154
Website:
http://www.haus-maria-immaculata.de, http://www.sccp.de