Padeborn, Eingang Liborianum / Kapuzinerkirche

Padeborn, Eingang Liborianum / Kapuzinerkirche

Bildungsstätte Liborianum
An den Kapuzinern 5-7
33098 Paderborn
Tel.: 05251 121-3
www.liborianum.de
Klosterkultur
Gottesdienste nicht regelmäßig.
Kath. Gottesdienste sind möglich anlässlich von Trauungen, oder Veranstaltungen im Liborianum.
Führungen auf Anfrage
Veranstaltungen Kurse und Seminare der Bildungsstätte des Erzbistums Paderborn, siehe liborianum.de

Unregelmäßig Konzerte – diese werden auch hier im Kalender von klosterlandschaft-owl.de aufgeführt

Klostertourismus
sehenswert Kapuzinerkirche
Parkmöglichkeit für angemeldete Teilnehmer von Veranstaltungen im Liborianum
ÖPNV-Anbindung Bus, Bahn
Besichtigung/Eintritt auf Anfrage
Lokale Besonderheiten Citylage in der östlichen Innenstadt von Paderborn
1612 Gründung
1811 Aufhebung im Zuge der Säkularisierung auf Anweisung Napoleons
1834 endgültige Schließung
ab 1841 Nutzung als Kinderheim
1847-1979 Bischöfliches Knabenseminar
seit 1945 Ein Konvent der Olper Franziskanerinnen lebt im ehem. Kapuzinerkloster und bereichert die Arbeit des Liborianums.
seit 1979 Bildungsstätte des Erzbistums Paderborn mit Angeboten zur religiösen, theologischen, sozialen und politischen Bildung.

Text zur Geschichte